Spirit Yoga Aufbau-Ausbildung
Abschlussprüfung und schriftliche Arbeit (Pflichtmodul)
5. April 2022
Spirit Yoga Aufbau-Ausbildung Weiterführende Didaktik
Methode und Didaktik II (Pflichtmodul)
6. April 2022

Spirit Yoga Wahlmodul: Yoga für Frauen – Hormone in Balance

Spirit Yoga Lehrer-Ausbildung – Die Ausbildung und Weiterbildung für Yogalehrer in Berlin

Wahlmodul

Yoga für Frauen – Hormone in Balance (Wahlmodul)

2. bis 5. Juni 2022

Hormone beeinflussen den weiblichen Organismus ganz wesentlich. Ist die Abstimmung der Hormone gestört, kann sich das auf das gesamte Wohlbefinden auswirken. Die Folgen können Traurigkeit, Unausgeglichenheit, Leistungsverlust, bis hin zur depressiven Verstimmung sein. Unterschiedliche Phasen im weiblichen Leben, wie Pubertät, Schwangerschaft und die Wechseljahre, werden besonders von der hormonellen Situation geprägt. Auch das Prämenstruelle Syndrom (PMS) ist durch die Dysbalance der Hormone zu erklären.

Das umfangreiche Wahlmodul „Yoga für Frauen – Hormone in Balance“ zeigt vor dem Hintergrund medizinischer, ayurvedischer und yogaphilosophischer Konzepte auf, wie der weibliche Organismus mit einem speziell auf weibliche Bedürfnisse abgestimmten Yoga-Programm dabei unterstützt werden kann, selbstregulative Kräfte zu wecken und das Hormonsystem ins Gleichgewicht zu bringen.

Ayurveda, übersetzt „die Wissenschaft vom Leben“, ist als ganzheitliches Heilsystem eng mit der Yogalehre verwoben. Es kann uns dabei unterstützen, unseren Körper, den Zyklus und die hormonellen Übergangszeiten zu verstehen, um in den sich stetig wandelnden Lebensprozessen immer wieder zu unserer körperlichen, geistigen und seelischen Balance zurückfinden zu können.

Neben der Einführung in die Ayurveda-Methode und das Chakren-System, werden ausgewählte Übungen, Modifikationen und Techniken in Anlehnung an die klassische Hormonyoga-Therapie aufgezeigt. Teilnehmende erfahren, welche Übungen die natürliche Hormonproduktion anregen, den Organismus entgiften, vitalisieren und den Hormonhaushalt ausbalancieren.

In Theorie und Praxis gehen wir der Frage nach, wie Frauen die Bedürfnisse ihrer weiblichen Natur wahrnehmen können und wie Yoga dafür genutzt werden kann, in Einklang mit dem weiblichen Rhythmus zu leben, ohne dem Wechselspiel der Hormone ausgeliefert zu sein. Ziel ist es, das universelle Wissen aus dem Ayurveda und Techniken aus dem Hormonyoga in den modernen Spirit Yoga Stil zu integrieren, um die energetische Dimension von Weiblichkeit und Lebensqualität im Unterricht und in der Praxis erfahrbar werden zu lassen.

Dieses Wahlmodul ist für Lehrende geeignet, die ihre eigene Praxis sowie ihren Unterricht vertiefen und um das Wissen über den Einfluss der weiblichen Hormone erweitern wollen.

*Das Modul ist als Workshop für die 200+- Std. Ausbildung anrechenbar.

Jetzt buchen!

WANN: 2. bis 5. Juni 2022 | 9 bis 16 Uhr
WO: Studio Zehlendorf
PREIS: 540 Euro

Stundenanzahl: 24 Std.
Preis: 540 Euro

Gemäß §4 Nr. 21 Buchstabe a, Doppelbuchstabe b Umsatzsteuergesetz ist Spirit Yoga als Bildungsträger anerkannt und bereitet ordnungsgemäß auf einen Beruf vor. Daher sind unsere Ausbildungen von der Umsatzsteuer befreit.

Weitere Informationen:

AGB

Prüfungsordnung

Zeiten und Orte

Täglich 9 bis 16 Uhr

Nur live 

Spirit Yoga Studio Zehlendorf
Martin-Buber-Straße 23
14163 Berlin

 

Dozenten

Spirit Yoga Berlin Ausbildung Bettina HartmannBettina Hartmann ist langjährige Spirit Yoga Lehrerin mit zusätzlicher Ausbildung in der Hormonyoga Therapie nach Dinah Rodrigues und Ayurveda Beraterin. Das Thema Frauengesundheit aus ayurvedischer Perspektive bildet seit Jahren einen ihrer Interessenschwerpunkte. Mit diesem Modul möchte sie die Teilnehmenden dabei unterstützen, die Wahrnehmung für die Bedürfnisse der weiblichen Natur zu sensibilisieren. Ihr Ziel ist es aufzuzeigen, wie Yoga und Ayurveda dafür genutzt werden können, selbstregulative Kräfte zu stärken, auf natürliche Weise das hormonelle Gleichgewicht zu finden und in Einklang mit dem weiblichen Rhythmus zu leben.

Gabriele Lindner-WeseDr. Gabriele Lindner-Wesel ist Fachärztin für Gynäkologin und Geburtshilfe und davon überzeugt, dass viele medizinische Störungen im Bereich der Frauenheilkunde eine Folge von ungelösten Lebensfragen sind. Im Zentrum ihrer Tätigkeit liegen die Themen ganzheitlich-integrative Frauenheilkunde, Psychosomatische Frauenheilkunde, „Anti-Aging“-Medizin, Endokrinologie und Mind-Body-Medicine. Im Wahlmodul „Yoga für Frauen“ klärt sie über die weibliche Anatomie und die Funktionen des weiblichen Körpers auf und hilft mögliche Störungen, die sich im Wandel des Frauseins einstellen können, einzuschätzen.

Spirit Yoga Prä- und Postnatal Yoga: Yoga für Schwangere und Mütter mit Baby in BerlinPatricia Thielemanns zeitgemäße Interpretation klassischer Yogalehren ist kennzeichnend für den von ihr entwickelten aufgeklärten und klaren Spirit Yoga Unterrichtsstil. Ein wichtiger Schwerpunkt ihrer Lehrtätigkeit liegt auf dem von ihr entwickelten Spirit Yoga Prä- und Postnatal Programm, mit dem sie Frauen seit über fünfzehn Jahren während der Schwangerschaft und darüber hinaus begleitet. In diesem Wahlmodul wird sie das yogaphilosophische Konzept der Chakren vorstellen, das als Bindeglied zwischen physischen, emotionalen und spirituellen Dimensionen verstanden werden kann.

Sharing is caring!