Spirit Yoga Lehrausbildungen Berlin

Spirit Yoga
Grundausbildung

Live & Online

Spirit Yoga Basis-Ausbildung 200 Std.
Spirit Yoga Lehr-Ausbildungen Berlin

Spirit Yoga
Grundausbildung

 

Was dich erwartet

Nächste Ausbildung

BERLIN: 14. Dezember 2022 bis 12. November 2023

CELLE: 27. September 2023 bis 23. Juni 2024

Info-Events

Aktuelle Termine und Anmeldung HIER

Grundausbildung in Berlin

Module Nächste Ausbildung Berlin
1 Die Grundlagen des Spirit Yoga + MIP* (live & online) 14. bis 18.12.2022
2 Vertiefung der Basics und Einführung Hands-on (live & online) 20. bis 22.01.2023
3 Anatomie und Hands-on Assists (live & online) 10. bis 12.02.2023
4a Didaktik des Spirit Yoga I (live & online) 17. bis 19.03.2023
4b Didaktik des Spirit Yoga II (live & online) 26. bis 30.04.2023
5 Yogaphilosophie und -geschichte (live & online) 26. bis 28.05.2023
6 Intensivwoche + MIP* (live) 07.06 bis 13.06.2023
7 Bewegungslehre (live & online) 25. bis 27.08.2023
8 Spezialisierungen (live & online) 21. bis 24.09.2023
9 Prüfungsvorbereitung und Berufseinstieg (live & online) 11. bis 15.10.2023
10 Prüfung und Abschlusszeremonie (live & online) 10. bis 12.11.2023

*Bitte beachten: Die Module 1 und 6 starten mit der Morning-Intensive-Praxis (MIP) um 07:30 Uhr im Studio Charlottenburg. Bei dem Modul 6 herrscht Anwesenheitspflicht. Alle anderen Module können wahlweise auch online via Zoom absolviert werden. Wichtig ist, dass du dich bei deiner Anmeldung festlegst, ob du das Teacher Training live oder online durchführen möchtest.

Orte: Spirit Yoga Studio Zehlendorf Martin-Buber-Straße 23 14163 Berlin | Tel. 030 – 27 90 85 03 Google Maps

Spirit Yoga Studio Charlottenburg Goethestraße 2-3 10623 Berlin | Tel. 030 – 27 90 85 03

Zusätzliche Inklusivleistungen Berlin

  • Kostenloser Besuch aller regulären Kurse in den Berliner Spirit Yoga Studios während der Ausbildung.
  • Mini-Mitgliedschaft ( = vier Kursbesuche pro Monat) für Frühbucher ab Datum vom Abschluss des Ausbildungsvertrags bis zum Datum des Ausbildungsbeginns.
  • Siehe auch alle allgemeinen In- und Exklusivleistungen

Grundausbildung in Celle

Module Termine
1 Die Grundlagen des Spirit Yoga 27.09. bis 01.10.2023
2 Vertiefung der Grundlagen 02. bis 05.11.2023
3 Anatomie I und Hands-on Assists 14. bis 17.12.2023
4 Didaktik des Spirit Yoga 26. bis 28.01.2024
5 Yogaphilosophie und -geschichte 16. bis 18.02.2024
6 Vertiefung der Unterrichtslehre und Stimmtraining 08. bis 10.03.2024
7 Anatomie II 26. bis 28.04.2024
8 Besondere Bedürfnisse und Wiederholung 24. bis 26.05.2024
9 Prüfung 22. bis 23.06.2024

Ort: YoGesa Studio, Sägemühlenstr. 5A, 29221 Celle

Zusätzliche Inklusivleistungen Celle

  • Kostenloser Besuch aller regulären Live- und Online-Kurse in den Berliner Spirit Yoga Studios während der Ausbildung.
  • Kontingent an Besuchen von Yogaklassen im YoGesa Studio in Celle.

Inhalte

Spirit Yoga Berlin Teacher Training

Was dich erwartet

Die Grundlagen des Unterrichtens

Mit der 200+-Std. Basis-Ausbildung von Spirit Yoga lernst du fundiert und praxisnah, wie man Hatha Yoga im dynamisch-fließenden Spirit Yoga Stil unterrichtet. Die Auszubildenden setzen sich mit dem Inhalt des Yoga hinsichtlich physischer, psychischer, philosophischer und spiritueller Aspekte auseinander. Sie erwerben didaktische und gestalterische Qualifikationen, die für eine Lehrtätigkeit vorausgesetzt werden.

Stundenanzahl

Die Anzahl der erforderlichen Stunden setzt sich aus den Trainingseinheiten der Module (Kontaktstunden) und dem Selbststudium (Nicht-Kontaktstunden) zusammen. In den Trainingseinheiten erlernst du die handwerklichen Fertigkeiten, die du zum Unterrichten benötigst. Im Selbststudium beschäftigst du dich tiefgehender mit yogarelevanten Themen und Werken der Yogaliteratur.

Bildungsurlaub

Die Spirit Yoga Lehrausbildung kann berufsbegleitend absolviert werden. Für die Intensivphasen müsste gegebenenfalls Urlaub eingereicht werden. Gerne stellen wir dir für deinen Arbeitgeber eine Bescheinigung aus, damit die Intensivwoche als Bildungsurlaub eingereicht werden kann.

Ausbildungsmodule

Die Ausbildung umfasst zehn Module, davon zwei verlängerte Wochenenden (jeweils mittwochs bis sonntags) und eine Intensivwoche. Die Intensivwoche sowie die verlängerten Wochenenden starten mit der „Morning Intensive“ Praxis. In diesen 2,5 Std. dauernden Asana- und Meditationsklassen werden die nachmittags bevorstehenden theoretischen Vertiefungen bereits morgens am eigenen Körper erfahrbar gemacht.

Handbuch

Du erhältst von uns das Spirit Yoga Handbuch, ein ca. 600 Seiten umfassendes Arbeitsbuch, das dich für die gesamte Zeit der Ausbildung begleitet und in dem alle grundlegenden Lehrinhalte nachzulesen sind.

Deine Entwicklung ist uns wichtig

Wir legen einen besonderen Schwerpunkt darauf, deine persönlichen Stärken herauszukristallisieren und dich in Kombination mit den erworbenen handwerklichen Fertigkeiten zu einer erfolgreichen Lehrtätigkeit zu befähigen. Essentiell dabei ist die Integration des Yoga in dein alltägliches Leben. Dadurch förderst du nicht nur dein ganz persönliches Wachstum, sondern auch die Entwicklung deiner professionellen Lehrpersönlichkeit.

Spirit Yoga 200+-Std. Basis-Ausbildung

Übersicht der Ausbildungsmodule

MODUL 1

Die Grundlagen des Spirit Yoga

Im ersten Modul erwirbst du grundlegende Kenntnisse der Asanapraxis im Spirit Yoga Stil und erlernst die Methoden von Patricia Thielemann für die Unterrichtstätigkeit anzuwenden. Dieser fünftägige, praxisorientierte Einstieg in die Ausbildung beginnt jeden Tag mit den Morning Intensive Klassen. Die wichtigsten Asanas und ihre präzise Ausführung im Detail werden für dich nicht nur theoretisch, sondern auch körperlich erfahrbar. Das Erlernen der Methoden zur Anleitung sowie der fachgerechte Einsatz von Hilfsmitteln werden ebenso in Theorie und Praxis vermittelt.

MODUL 2

Vertiefung der Basics und Einführung in Hands-on

Im zweiten Modul werden die Asana-Grundlagen vertieft und Modifikationen hinzugefügt. Du lernst den Sonnengruß mit seinen Variationen und bist am Ende des Moduls in der Lage, ihn selber anzuleiten. Eine Einführung in die Hands-on-Technik rundet dieses Modul ab.

MODUL 3

Anatomie und Hands-on Assists

Das Verständnis für yogaspezifische Anatomie und Physiologie sind für jeden Yogalehrenden essentiell. Schwerpunkte dieses Moduls sind Wirbelsäule, Hüfte und die unteren Extremitäten. Außerdem wirst du weiter an der Hands-on-Technik arbeiten, um so immer besser die Bedürfnisse der Praktizierenden zu erkennen, souverän auf sie eingehen und ihnen in den Haltungen assistieren zu können.

MODUL 4A

Didaktik des Spirit Yoga I

Teil A des Moduls behandelt Grundlagen des Unterrichtsaufbaus und -ablaufs. Es geht um Didaktik, Atmosphäre, Zeiteinteilung und weitere organisatorische Aspekte. Verschiedene Unterrichtsstile und Stilmittel des Unterrichts werden skizziert. Du lernst das selbstständige Planen und Vorbereiten von Unterrichtsstunden. Außerdem werden die Grundlagen der Lernpsychologie vermittelt. Du führst eigenständig Unterrichtseinheiten durch und erhältst ein ausführliches Feedback von den Spirit Yoga Mentorlehrenden. Dieser Teil ist Grundvoraussetzung, um im folgenden Modul dem individuellen Auftreten auf die Spur zu gehen und deine Lehrpersönlichkeit herauszuarbeiten.

MODUL 4B

Didaktik des Spirit Yoga II

Im zweiten Teil dieser entscheidenden Phase der Ausbildung werden bisher erlernte Methoden und Inhalte in die Praxis übersetzt und mit Hilfe von Stimmtraining ausgeweitet. Es geht um die innere Haltung während des Unterrichtens – und deren authentische Entsprechung im Außen. Du führst wieder durch Asana-Sequenzen und bekommst dadurch mehr Sicherheit und Routine. Die Ausbildungsleitung und die Mentorlehrenden geben dir ein individuelles Feedback.

MODUL 5

Yogaphilosophie und -geschichte

Zur Einführung in die Yogaphilosophie erfolgt ein historischer Überblick. Neben den verschiedenen Wegen und Entwicklungsstufen des Yoga, werden Sanskrit-Grundlagen erarbeitet. Darauf aufbauend erfolgt die Einführung in die Yogasutras des Patanjali. Darüber hinaus werden die wichtigsten Schriften des Yoga vorgestellt. Du setzt dich mit der Yogaphilosophie auseinander, bereitest ihre Fragestellungen für den Umgang im Alltag auf und überführst sie in persönlich geltende, ethische Grundsätze.

MODUL 6

Intensivwoche

In diesem Modul geht es intensiv um die Spirit Yoga Praxis in allen Aspekten. Jeder Tag beginnt mit einer Spirit Yoga Morning Intensive Klasse. Es ist ein tiefgehendes, praxisorientiertes, inhaltlich komplexes Selbsterfahrungsmodul. Die Teilnehmenden werden hinsichtlich ihrer eigenen Praxis, ihrer Entwicklung als Yogalehrende und ihrem Hintergrundwissen noch einmal sehr gründlich geschult. Durch diese tiefe Reise ins eigene Innere werden Erkenntnisse einer ganz neuen Qualität möglich.

Im zweiten Teil der Intensivphase wird der Komplex der körperlichen Hilfestellungen in allen Asanagruppen ausführlich behandelt und geübt. Du erarbeitest selbstständig ein dir zugeteiltes theoretisches Thema und wirst es im Rahmen eines Referats der Gruppe vortragen.

MODUL 7

Bewegungslehre

An das dritte Modul anknüpfend geht es im siebten Modul wieder um das Verständnis für den Aufbau und die Funktionsweise des Körpers mit den Schwerpunkten obere und untere Extremitäten.

MODUL 8

Spezialisierungen

In diesem Modul geht es um die Anwendung der gelernten Yogaprinzipien auf spezialisierte Themengebiete. Dazu gehören unter anderem Rücken-Fokus, Restorative-Yoga sowie Soft-Yoga und Yoga für Senioren. Darüber hinaus wirst du für den Workshop „Yoga mit persönlicher Betreuung“ vorbereitet.

MODUL 9

Prüfungsvorbereitung und Berufseinstieg

Im neunten Modul üben die Teilnehmenden noch einmal zusammen, bereiten ihre Prüfungsklassen vor und bekommen dazu ein Feedback. Du erfährst auch mehr zum Thema „Unternehmerische Tipps für Yogalehrende“, damit du weißt, was du vor einer Lehrtätigkeit bezüglich Steuern, Kranken-, Renten- und Haftpflichtversicherung in die Wege leiten solltest.

MODUL 10

Prüfungen und Abschlusszeremonie

Spirit Yoga Berlin Ausbildung zur Yogalehrerin

Inhalte im Überblick

Hatha Yoga Schwerpunkt Spirit Yoga

  • Korrekte Ausführung und Analyse grundlegender Asanas
  • Korrekte und kreative Abfolge der Asanas (Vinyasa Krama)
  • Hands-on Assists/ Adjustments: Korrekturen in den Haltungen
  • Einführung in Pranayama
  • Meditation
  • Reinigungstechniken (Kriyas)

Yogaphilosophie und -geschichte, Ethik

  • Historischer Überblick
  • Die verschiedenen Wege des Yoga
  • Sanskrit – die Sprache des Yoga
  • Studium der Yoga Sutras nach Patanjali
  • Der achtgliedrige Yoga Weg
  • Einführung in die Bhagavad Gita
  • Auseinandersetzung und Umsetzung der Yogaphilosophie im Alltag
  • Ethik der Yogalehrenden

Unterrichts-
gestaltung

  • Didaktik des Yogaunterrichts
  • Verschiedene Unterrichtsstile
  • Assistieren und Korrigieren
  • Unterrichtsvorbereitung und selbstständiges Planen von Unterrichtsstunden (Sequencing)
  • Atmosphäre und Timing im Unterricht
  • Durchführung von Unterrichtseinheiten mit ausführlichem Feedback
  • Entwicklung der Lehrpersönlichkeit
  • Grundlagen der Lernpsychologie

Anatomisch-medizinische Grundlagen

  • Anatomie
  • Physiologie
  • Atmung
  • Psychologische Faktoren

Kosten der Spirit Yoga Grundausbildung (200+-Std)

An- und Restzahlung

Gesamtkosten

4.950 Euro

Anzahlung

2.000 Euro

Restzahlung

2.950 Euro

Die Restzahlung ist zahlbar bis spätestens acht Wochen vor Ausbildungsbeginn.

Ratenzahlung

Gesamtkosten

5.085 Euro

inkl. Bearbeitungsgebühr

135 Euro

Anzahl der Raten

18 Raten zu 282,50 Euro

Die Ratenzahlung startet bei Anmeldung zur Ausbildung. Raten sind jeweils zum 1. des Monats fällig.

Paketpreise

Paket B 2022/23:

In diesem Paket enthalten:

Spirit Yoga Grundausbildung 200+ Std. und
Spirit Yoga Aufbauausbildung 300+ Std. (alle Pflichtmodule, keine Wahlmodule)

Regulärer Preis: 10.670 €

Mögliche Ratenzahlung

36 Monatsraten zu 303,89 €

Bearbeitungsgebühr bei Ratenzahlung

270,00 €

Dieses Paket kann nicht online gebucht werden. Du musst dich dazu zuerst für die Basis-Ausbildung bewerben. Bitte bei der Bewerbung mit angeben, dass du dich für die komplette 500+-Std. Ausbildung bei uns interessierst. Bei Fragen hilft dir unser AUSBILDUNGS- UND EVENT TEAM gerne weiter.

Voraussetzungen und Anforderungen für die Teilnahme

  • Teilnehmende müssen bei Beginn der Ausbildung die Volljährigkeit erreicht haben.
  • Eine grundlegende Voraussetzung ist die tägliche, persönliche Übungspraxis und Meditation.
  • Wir empfehlen die Teilnahme an zwei regulären Yogaklassen pro Woche.
  • Abschluss des Ausbildungsvertrages.
  • Eventuelle Fehlzeiten müssen eigenständig nachgeholt werden (bitte rechtzeitig mitteilen).
  • Die Teilnahme an zehn Yogaklassen anderer Yogarichtungen, um andere Sichtweisen und unterschiedliche Stile im Rahmen des Yoga kennenzulernen. Schriftliche Berichte über diese zehn Klassen sind anzufertigen.
  • Gründliches Lesen der angegebenen Bücher und Texte der Literaturliste mit Buchreporten.
  • Ein Referat zu einem yogaspezifischen Thema und das Einreichen der schriftlichen Hausaufgaben.
  • 20 Assistenzen bei einem zertifizierten Spirit Yoga Lehrenden mit Mentorstatus.
  • Teilnahme an „Yoga mit persönlicher Betreuung“. In dieser zweistündigen, geführten Yogapraxis bekommt jeder angehende Yogalehrende einen Spirit Yoga Gast als „Privatschüler/ -in“ zugeteilt und übt an ihm/ ihr die Hilfestellungen in den Asanas.
  • Workshop-Stunden (insgesamt 24 Std.) bei Spirit Yoga. Zwei Workshop-Stunden können auch durch eine Einzelcoaching-Stunde für Lehrende bei Patricia Thielemann ersetzt werden (die Kosten hierfür sind nicht im Ausbildungspreis enthalten).
  • Schreiben der Abschlussklausur.